Stacks Image 8617
Dr. med. Ernesto Adler
Störfeld und Herd im Trigeminusbereich
Ihre Bedeutung für die ärztliche und zahnärztliche Praxis

VIII/376 Seiten, 278 Abb. (teilweise 4-farbig), kart.,
€ 49,95 (ISBN 3-00-013678-9)

Als international bekannter und anerkannter Zahnarzt und Stomatologe, sowie Spezialist für Herdforschung, hat hier der Autor in einer neuen Auflage mit dem zusätzlichen und hochaktuellen „Anhang: Weisheitszahn…“ das lange vergriffene Werk wieder zugänglich gemacht.

Interessante Zusammenhänge über den „Oberen und unteren Weisheitszahn“ (III. Kapitel), außergewöhnliche Krankengeschichten im Kapitel V: Zysten und „verlagerte“ Zähne oder das spannende Kapitel VIII: Kieferhöhle – Ostitiden usw., bis hin zu dem aktuellen Kapitel XXII: Weisheitszahn – Unglückszahn, sind eine Fundgrube an Informationen, praktischen Erfahrungen und Aussagen, die heute aktueller denn je sind, und zusätzlich zum Nachdenken anregen werden.

Um es gleich vorwegzunehmen, selten stößt man auf eine derart faszinierende, ja fast hochdramatische Lektüre, in der nicht nur die eigenen jahrzehntelangen Erfahrungen und Forschungen weitergegeben werden, sondern auch anhand vielfältiger Röntgenbilder tragische Menschenschicksale aufgezeigt werden, tragische Unterlassungen, Widersprüche wissenschaftlicher Anschauungen usw.

In dem Buch kommt aber auch zum Ausdruck, dass auch der aufmerksame Zahnarzt in der Lage ist, klinische Beobachtungen über sein eigenes Fachgebiet hinaus zu machen und Zusammenhänge zu erkennen, die weit über sein unmittelbares Arbeitsgebiet hinausgehen.

Zusätzlich macht sich positiv bemerkbar, dass die Dramatik der behandelten Materie durch den flüssigen Stil, die elegante und z.T. humorvolle Stilistik des Verfassers so deutlich entspannt wird, dass es sich wie ein spannender Roman oder Krimi lesen lässt.

Zu beziehen über:

SeminarServiceSieber
Dietmar Sieber, Franz-Liszt-Straße 18,
69214 Eppelheim,
Telefon 06221-75 95 631, Fax 06221-75 95 632,